Behandlung von Parodontitis in Neunkirchen

Parodontitis ist weit verbreitet, bis zu drei Viertel aller Deutschen sind davon betroffen. Es handelt sich um eine bakterielle Entzündung im Zahnhalteapparat (Parodontium), der unter anderem aus Zahnfleisch und Kieferknochen besteht. In den meisten Fällen ist die Parodontitis nur leicht ausgeprägt und wird nicht bemerkt, da sie zunächst keine Schmerzen verursacht. Eine solche fortgeschrittene Zahnfleischentzündung kann aber schnell chronisch werden und sogar zum Zahnverlust führen. Eine regelmäßige zahnärztliche Kontrolle ist daher unbedingt anzuraten.

Achten Sie auf Ihr Zahnfleisch

Ein erstes Anzeichen für eine Parodontitis kann zurückgebildetes, verblassendes, gerötetes oder blutendes Zahnfleisch sein. Ist das Zahnfleisch entzündet, liegt eine Gingivitis vor. Wenn die Ausbreitung der Bakterien nicht gestoppt wird, bilden sich schließlich Zahnfleischtaschen an den Zahnhälsen, die mit der Zahnbürste nicht mehr gesäubert werden können. Als erfahrener Zahnarzt für die Behandlung von Parodontitis in Neunkirchen können wir diese frühzeitig erkennen und aufhalten.

Parodontitis im Überblick

  • Bakterielle Entzündung im Zahnhalteapparat
  • Verläuft lange Zeit schmerzlos
  • Es bilden sich Zahnfleischtaschen
  • Die Zähne können locker werden und ausfallen

Behandlung von Parodontitis

Bei der Parodontitisbehandlung bei Ihrem Zahnarzt in Neunkirchen müssen alle Bakterien aus den Zahnfleischtaschen entfernt werden. Wir verwenden hierfür schonende Verfahren wie Ultraschall, die sich zugleich durch ihre Effizienz auszeichnen.

Früherkennung und Prophylaxe

Damit sich eine Parodontitis nicht stark ausprägen kann, empfehlen wir unseren Patienten unkomplizierte Tests zur zuverlässigen Früherkennung. Zudem sollte mit prophylaktischen Behandlungen wie der Professionellen Zahnreinigung (PZR) vorgebeugt werden. Bei der PZR entfernen wir sämtliche bakteriellen Beläge von Ihren Zähnen, damit das Zahnfleisch von Befall verschont bleibt. Für die sorgfältige Prophylaxe und Früherkennung von Parodontitis in Neunkirchen-Seelscheid erfolgt idealerweise 2 – 4 mal jährlich ein Recall in unserer Praxis.

Termine und Beratung

Wenn Sie auf der Suche nach einer zuverlässigen Praxis für die Behandlung und Früherkennung von Parodontitis in Neunkirchen sind, freuen wir uns darauf, Sie persönlich begrüßen zu dürfen. Vereinbaren Sie Ihren Termin einfach unter der Rufnummer 02247 – 91 68 70.